Mission: Impossible während Corona

4.5
(6)

Mission: Impossible (1996):

× ⚠️ ACHTUNG – Dieser Artikel könnte Spoiler zu Filmen, Büchern, Spielen o.ä. Werken enthalten! Lesen auf eigene Gefahr! ⚠️

Eine – Achtung Wortspiel: unmöglich mögliche Mission: Es wird Zeit für einen alten Klassiker aus dem Jahre 1996. Auch wenn die Qualität nicht mit dem neuen Film „Fallout“ mithalten kann, beginnt hier die Ethan Hunt-Ära, gespielt von Tom Cruise. Ein atemberaubender Agentenfilm, den man auf jeden Fall gesehen haben muss. Denn wer weiß, vielleicht ruft das MI6 morgen bei dir an und DU musst vorbereitet sein!

Wir haben für euch den mit der goldenen Leinwand ausgezeichneten Film von 1996 nach 2020 geholt: Worum geht’s?

Der IMF Agent Ethan Hunt und sein Team sollten bei einem Einsatz in Prag Beweisbilder besorgen, auf denen ein Dieb die zweite Hälfte einer „CIA NOC-Liste“ stiehlt. Diese Liste ist zweiteilig. Auf einer Hälfte, die schon gestohlen wurde, stehen Codenamen aller Geheimagenten, die in Osteuropa für die CIA tätig sind. Um die „NOC-Liste“ verkaufen zu können, brauchte der Dieb aber die zweite Hälfte, denn auf ihr stehen die dazu gehörigen Namen.
Alle aus dem IMF-Team wurden bei dem Auftrag durch das Corona-Virus eine Zeit lang außer Gefecht gesetzt- alle bis auf Hunt! Der ganze Einsatz war also nur eine „Maulwurfsjagd“. Hunt muss nun alle überzeugen, dass er NICHT der Maulwurf ist und damit auch sein Team nicht mit dem Virus infiziert hat. Allerdings ist er als einziger am Leben. Wie beweist er aber nun, dass er unschuldig ist? Wie wir Hunt kennen hat er immer einen Plan B auf Lager. Wenn der nicht funktioniert auch einen Plan C…
Schaut einfach selbst nach, wie der Plan aussieht. Euch erwartet Action pur und die originellsten Agenten-Gadgets!

Den Film findet ihr zum Streamen bei Amazon, Maxdome, Joyn, Itunes, Google Play und weiteren.

Und noch was: „It always seems IMPOSSIBLE until it is done.“ Also ran an den Lernstoff!!

Von Pauline

Bewerte diesen Artikel!

durchschnittliche Bewertung: 4.5 | Anzahl der Bewertungen: 6

Bisher keine Stimmen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

0 Antworten auf “Mission: Impossible während Corona”

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.