Front Page

Breadcrumb-Navigation
  • Buchtipp: Gregs Tagebuch – Von Idioten umzingelt!
    Die erfolgreiche Buchreihe begeistert Millionen kleine und große Leser. Witzige Abenteuer von Greg und tolle Zeichnungen machen das Buch sehr spannend. Also taucht ein in die lustige Welt von Greg! Greg ist ein 11-jähriger Schüler…

    Buchtipp: Gregs Tagebuch – Von Idioten umzingelt! weiterlesen
  • Interview mit Herr Pflugfelder
    In der Zeit, wo ich Lehrer war, hat sich viel verändert und zu schaffen gemacht haben mir besonders die vielen Vorschriften, die es vorwiegend jetzt zum Ende hin gab, und die den Lehrer auch eingeengt haben. Denn mir hat es besonders Spaß gemacht, zu experimentieren, und durch die vielen Sicherheitsvorkehrungen und die Sachen, auf die man achten musste, hat es nicht mehr ganz so viel Spaß gemacht. Das fand ich aber auch sehr schade.
  • Fliegenpilze
    Diese lustigen Fliegenpilze sind superlecker und du kannst sie füllen, mit was du willst!
  • Schule früher- Schule heute
    Heutzutage gehen wir bis zu zwölf Jahre in die Schule. Viele fragen sich bestimmt, wie Schule früher aussah. Wir haben zwei Frauen über ihre Schulzeit interviewt und einige interessante Fakten zusammengetragen!
  • Holzgerlingens Bürgermeister privat!
    „Die Lernmittelfreiheit gibt’s ja schon lange. An unseren Schulen haben sich allerdings die Eltern darauf geeinigt, dass sie das Geld für einige Dinge selbst übernehmen. Ich bin angetreten mit dem Gedanken, die Lernmittelfreiheit eins zu eins umzusetzen; ich möchte aber schauen, wie wir das Umsetzen können, sodass es nicht nur zusätzlich ausgegebenes Geld ist…“
  • „Wir sind alle Menschen, egal wie wir aussehen!“
    Rassismus gibt es an ALLEN Schulen. Wie ihr vielleicht schon mitbekommen habt, möchte sich unsere Schule gegen Rassismus und Ausgrenzung jeglicher Art mit dem Projekt „Schule ohne Rassismus, Schule mit Courage“ richten. Das funktioniert aber nur, wenn alle Schüler kräftig mithelfen!
  • Noch kein Geschenk zu Weihnachten? Dann schenk einen Schulbus!
    Lukas Berner wollte nach dem Abitur etwas anderes machen, nicht gleich anfangen zu studieren, wie die anderen. Ihn hat die Zeit in Ghana sehr geprägt. Nicht nur, weil er sich sehr wohl fühlte, sondern auch wegen der Menschen, die er dort kennenlernen durfte!
  • Black Lives Matter! – Die Welt reagiert auf Rassismus
    George Floyds Geschichte verteilte sich durch die sozialen Netzwerke auf der ganzen Welt und hinterließ auch hier in Deutschland Spuren. Viele Jugendliche wurden wachgerüttelt und es trafen sich immer wieder Gruppen von bis zu 10.000 Menschen in Berlin, um sich gegen den Rassismus, den es überall auf der Welt gibt, zu äußern und ein Zeichen der Gemeinschaft zu setzen!
  • Kurzgeschichte: Der Überfall
    Die Menschen in dem Laden versuchten, sich panisch in Sicherheit zu bringen und waren außer sich vor Angst. In dem Moment drehte der Mann sich in meine Richtung und sah mir direkt in die Augen. Sein Blick lähmte mich und ließ mich auf der Stelle erstarren. Ich war unfähig, mich zu bewegen. Ich konnte ihm einfach nur in die eisblauen Augen starren und meine Gedanken rasten. Er setzte sich ganz langsam in Bewegung. Die Waffe zielte genau auf mein Herz.