Aufgedeckt – Das Mysterium um Herr Musils Tee und weitere Mythen:

4.5
(43)

Jeder von euch kennt Herr Musil, wie er mit seiner Teekanne in seinen Sandalen durchs Schulhaus läuft. Im Schulhaus kursieren viele verschiedene Theorien, was sich in seiner legendären Kanne so verbirgt. Wir sind dem ganzen Mysterium auf den Grund gegangen und haben es für euch herausgefunden.

Herr Musil – die Legende und seine heiß geliebte Teekanne

Bei den grünen, uns immer noch unbekannten Blätter in seiner Teekanne handelt es sich, laut seiner Aussage, um frische Grünteeblätter.

Diese bestellt er kiloweise von einer Teekampagne aus der indischen Provinz, da bei seinem enormen Teekonsum mindestens drei Kannen Tee am Tag verbraucht werden. Wenn es sein muss greift er auch mal zum Jasmin Tee anstelle seines heiligen Grüntees.

Da er keinen Kaffee mag, bereitet er täglich im Lehrerzimmer literweise Tee zu, weil er den Teegenuss als sehr angenehm empfindet.

„Ich schätze seine leicht belebende Wirkung“

Seine Teekanne sieht auf den ersten Blick schon etwas mitgenommen aus – kein Wunder; sie ist dauerhaft seit 15 Jahren in Gebrauch.

Die Teekanne, die ihm ein Abi-Jahrgang geschenkt hat, erinnert ihn an seine Studienzeit, in der seine vorherige Kanne bei einem seiner Bergabenteuer kaputt gegangen ist.

Bei unserem Gespräch konnten wir weitere Gerüchte über ihn richtigstellen      :

„Herr Musil wohnt in seinem Auto“

Herr Musil wohnt nicht in seinem Auto, sondern in einem Haus im Landkreis Böblingen. Allerdings hat er in früheren Zeiten tatsächlich in einem alten VW Bus gewohnt, um die Zeit bis er eine Wohnung in Konstanz fand in seiner „Schrottkiste“ zu überbrücken.

„Herr Musil hat, egal bei welchen Temperaturen, Sandalen an“

Diese Aussage ist fast richtig, denn er sieht Sandalen als cooler und praktischer an, jedoch besitzt er auch Stahlkappenschuhe.

Da er auch mal „eine halbe Stunde im Schnee laufen kann“, sind normale Schuhe für ihn überflüssig.

Von Sinja und Kim

Bewerte diesen Artikel!

durchschnittliche Bewertung: 4.5 | Anzahl der Bewertungen: 43

Bisher keine Stimmen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

2 Antworten auf “Aufgedeckt – Das Mysterium um Herr Musils Tee und weitere Mythen:”

  1. Coralie Schneider

    Mega Bericht. 5 Sterne⭐
    Wollte schon immer mehr über Herr Musil wissen. Macht weiter so❗

    Antworten
  2. Ich muss schon sagen, das ist ein sehr interessanter Artikel!

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.